Freitag, April 19

Wie leiterplatten pcb in ihren Funktionen führend sind

Hauptarbeitsfunktion von leiterplatten pcb

Denken Sie daran, dass eine leiterplatten pcb nicht dazu bestimmt ist, Endgeräte wie Computer oder Kühlschränke zu schützen.

Seine Hauptfunktion ist der Schutz der Drähte!

leiterplatten pcb ist am Lastschalter eingeschaltet. leiterplatten pcb leiterplatte trennt zwei stromkreise. Wenn in einem Stromübertragungskreis ein Fehler auftritt, löst der Leistungsschalter mit Hilfe eines Relais (eines Aktuators) aus. Außerdem kann man den Unterbrecher ausschalten, wenn Wartungsarbeiten an einem Teil des Stromkreises durchgeführt werden müssen.

Wieso den? Denn wenn die Drähte mehr Strom führen als sie können, brennen sie! Die Dimensionierung der leiterplatten pcb richtet sich NICHT nach der Belastung, sondern nach der Belastbarkeit der Adern. Natürlich können Sie einen Unterbrecher mit niedrigerem Strom verwenden, um Dinge wie Motoren oder schwere Lasten zu schützen, die nicht so leicht durchbrennen. So:

  1. Schützen Sie Leitungen und Geräte vor Überhitzung
  2. Zugehörige Einrichtungen vor Feuer schützen.
  3. Fehlerströme unterbrechen, um Schäden am System zu begrenzen
  4. Als Trennmittel (lokal und entfernt) dienen, um O&M zu unterstützen
  5. Koordinieren Sie sich mit vorgeschalteten OCDs, um das Ausmaß des Ausfalls nach Unterbrechung des Überstromzustands zu begrenzen.

multi pcb leiterplatten

Multi pcb leiterplatten haben mehr als zwei Schichten.

Im Gegensatz zu einer doppelseitigen Leiterplatte, die nur zwei leitfähige Materialschichten aufweist, müssen alle multi pcb leiterplatten mindestens drei Schichten leitfähigen Materials aufweisen, die in der Mitte des Materials vergraben sind.

 

Wie werden multi pcb leiterplatten hergestellt?

Abwechselnde Schichten aus Prepeg- und Kernmaterialien werden unter hoher Temperatur und hohem Druck zusammenlaminiert, um multi pcb leiterplatten herzustellen. Dieser Prozess stellt sicher, dass keine Luft zwischen den Schichten eingeschlossen wird, die Leiter vollständig von Harz umhüllt sind und der Klebstoff, der die Schichten zusammenhält, richtig geschmolzen und ausgehärtet ist.

 

den Aufbau einer multi pcb leiterplatten. Prepreg und Kern sind im Wesentlichen das gleiche Material, aber Prepeg ist nicht vollständig ausgehärtet, wodurch es formbarer als der Kern wird. Die abwechselnden Schichten werden dann in eine Laminierungspresse gegeben. Auf den Stapel werden extrem hohe Temperaturen und Drücke ausgeübt, wodurch das Prepeg „schmilzt“ und die Schichten miteinander verbindet. Nach dem Abkühlen ist das Endergebnis eine sehr harte und solide Mehrschichtplatte.

Vorteile von multi pcb leiterplatten(im Vergleich zu ein- oder doppelseitigen Leiterplatten)

  • Höhere Bestückungsdichte
  • Kleinere Größe (erhebliche Platzersparnis)
  • Erhöhte Flexibilität
  • Einfachere Integration von kontrollierten Impedanzfunktionen.
  • EMI-Abschirmung durch sorgfältige Platzierung von Leistungs- und Erdungsschichten.

Anwendungen von multi pcb leiterplatten

Während die Gewichts- und Platzvorteile von multi pcb leiterplattenbesonders wertvoll für Luft- und Raumfahrt-PCBs sind, sind multi pcb leiterplattenauch für Anwendungen von Vorteil, bei denen „Cross-Talk“-Niveaus kritisch sind. Dies sind einige andere Anwendungen mit mehrschichtigen Leiterplatten:

 

  • Computers
  • Dateiserver
  • Datenspeicher
  • Signalübertragung
  • Handy-Übertragung
  • Handy-Repeater
  • GPS-Technologie
  • Industrielle Steuerungen
  • Satellitensysteme
  • Tragbare Geräte
  • Ausrüstung testen
  • Röntgengeräte
  • Herzmonitore

multi pcb leiterplatte

 

Single-Layer vs. multi pcb leiterplatten : Was ist der Unterschied?

 

Bevor Sie eine Leiterplatte entwerfen, müssen Sie sich zunächst entscheiden, ob Sie einlagige oder mehrlagige Leiterplatten verwenden. Beide Bauformen sind in einer Vielzahl von Alltagsgeräten üblich. Welche Art für Sie geeignet ist, hängt von dem Projekt ab, für das Sie sie verwenden. Komplexere Geräte verwenden normalerweise multi pcb leiterplatten , während einfachere von Single-Layer profitieren können. In diesem Artikel werden die wesentlichen Unterschiede zwischen ihnen sowie die Auswahl des richtigen Typs für Ihr Projekt erläutert.

Sie können wahrscheinlich anhand ihrer Namen erraten, was der signifikante Unterschied zwischen diesen beiden Arten von PCBs ist. Single-Layer-Platinen haben nur eine Schicht Basismaterial, auch Substrat genannt, während multi pcb leiterplatten . Wenn Sie sich die drei Haupttypen von Leiterplatten genauer ansehen, werden Sie feststellen, dass es viele andere Unterschiede in ihrer Konstruktion und Funktionsweise gibt.

  • Einschichtige Leiterplatten

Einschichtige Platinen, manchmal auch einseitige Platinen genannt, haben Komponenten auf einer Seite der Platine und ein Leitermuster auf der gegenüberliegenden Seite. Sie haben nur eine Schicht aus leitfähigem Material, typischerweise Kupfer. Eine einlagige Platine besteht aus einer Substratschicht, einer leitenden Metallschicht und dann einer schützenden Lötmaske und einem Siebdruck. In vielen einfacheren elektronischen Geräten finden Sie Single-Layer-Platinen.

 

  • Doppelseitige Leiterplatten

Sie können auch eine zweilagige oder doppelseitige Platine verwenden, die mehr Lagen als eine einlagige Platine, aber weniger als eine multi pcb hat. Doppelseitige Leiterplatten haben wie die einseitige Variante eine Substratlage. Der Unterschied besteht darin, dass sie auf beiden Seiten des Substrats eine Schicht aus leitfähigem Metall haben.

 

  • Multi-Leiterplatten

multi pcb leiterplatten bestehen aus drei oder mehr doppelseitigen Platinen, die übereinander gestapelt sind. Theoretisch können sie so viele Bretter enthalten, wie Sie brauchen, aber das größte, das jemals hergestellt wurde, war 129 Schichten dick. Typischerweise haben sie eine gerade Anzahl von vier bis 12 Lagen – ungerade Mengen können Probleme wie Verziehen und Verdrehen nach dem Löten verursachen.